Schulhaus

Startseite


Titel

Durchgeführt von der Klasse 2b



zurück nächster Versuch
Versuch 14:
Der Münzentrick


"Ich habe neulich einen Zauberer gesehen, der hat eine Münze durch einen Ring geschoben, der dafür eigentlich viel zu klein war. Kannst du das auch?"

Du brauchst:

Draht, 1 Münze, 1 Teelicht

Das tust du: Forme aus Draht um eine Münze herum eine Schlinge. Ziehe die Schlinge mit einer Zange so weit zu, dass die Münze gerade von alleine nicht mehr durchfallen kann. Ziehe die Münze mit der Hand aus der Schlinge und halte jetzt den Draht einige Zeit mit einer Zange (Vorsicht! Draht wird sehr heiß!) über ein Teelicht. Versuche jetzt nochmals, die Münze durch die Drahtschlinge zu schieben.

       

Ergebnis und Erklärung:

Nach dem Erhitzen der Schlinge passt die Münze problemlos durch. Der Draht hat sich beim Erhitzen ausgedehnt, so dass das Loch für die Münze jetzt etwas größer ist als vorher.

Übrigens: Der Zauberer hat den Ring für seinen Trick nicht erhitzt, sondern ...  aber das wird hier jetzt nicht verraten. Zauberer hüten nämlich ihre Geheimnisse!


zurück nächster Versuch