Schulhaus

Startseite


Naturforscher unterwegs auf der

Beobachtungen und Experimente mit den Forschern der Klasse 1b

zurück

Forscherauftrag 20:
Schneckenartisten


Ich bin in Sport ja ganz gut. Aber was Schnecken alles können, ist schon erstaunlich!

Regeln für den Umgang mit Tieren:


Du brauchst: muntere Schnecken
1 Seil
Das tust du: Setze die Schnecke auf eine Glasplatte, warte ein wenig und drehe die Platte dann vorsichtig erst senkrecht und dann ganz um.

Setze die Schnecke vorsichtig auf ein gespanntes Seil. Achte am Anfang darauf, dass sie wirklich sicher sitzt und lass dann los.

             

Ergebnis und Erklärung: Die Schnecke saugt sich mit ihrem Schleim richtig an der Glasplatte fest (wie ein Saughaken im Badezimmer). Du kannst die Platte sogar umdrehen, ohne dass die Schnecke herunterfällt.

Wenn die Schnecke erst einmal sicher auf dem Seil liegt, kann sie das Seil entlangkriechen ("Seil tanzen"), ohne dass sie herunterfällt.

zurück