Schulhaus

Startseite


Überschrift
Spannende Luftexperimente mit den Forschern der Klasse 1b
Teil 2

zurück
Versuch 28
Luft kann quietschen


„Meine Musiklehrerin, die Frau Häublein, hat gestern zu mir gesagt, dass man mit Luft prima Musik machen kann. Wie soll denn das gehen?“

Du brauchst:

1 Luftballon
verschiedene Flaschen
1 Pfeife, verschiedene
Blasmusikinstrumente

Das tust du:

Blase den Luftballon auf, ziehe dann den Nippel auseinander und lasse die Luft ausströmen.
Blase mit dem Mund über die Öffnung verschieden großer Flaschen.
Erprobe die Musikinstrumente und die Pfeife.


           

Ergebnis und Erklärung:

Immer, wenn die Luft über eine kleine Öffnung weht, fängt die Luft im Behälter (Luftballon, Pfeifenkörper, Flascheninnenraum, Flöteninneres usw.) an zu schwingen. Je nachdem, wie schnell die Luft schwingt, erzeugt sie dadurch verschieden hohe Töne.


zurück nächster Versuch