Schulhaus

Startseite

Wasserlogo
Spannende Experimente mit den Forschern der Klasse 2b

zurück
Versuch 12
Verbrannte Lippen

Versuch 12

Du brauchst: 1 großes Wassergefäß, 1 kleines Wassergefäß mit kleiner Öffnung, gefärbtes heißes Wasser, kaltes Wasser
Das tust du: Fülle das große Gefäß mit kaltem Wasser. In das kleine Gefäß gibst du das heiße Wasser (Vorsicht!) und stellst es mit Hilfe einer Schnur in das kalte Wasser.

V12

Ergebnis und Erklärung: Das heiße Wasser strömt aus und sammelt sich an der Oberfläche.
Heißes Wasser ist leichter als kaltes Wasser und schwimmt daher obenauf.
Weißt du jetzt, warum du dir an einer heißen Tasse Tee fast immer die Lippen verbrennst, auch wenn die Tasse schon etwas steht und der Inhalt eigentlich ein wenig abgekühlt ist?


zurück nächster Versuch